Durch die Beschäftigung mit dem Bildungsbericht 2008 bin ich auf den (inzwischen schon fast vier Monate alten) Bildungsserver-Blog gestoßen. Während ich den Service des Bildungsservers schon eine ganze Weile kenne und nutze, ist der zugehörige Blog komplett an mir vorbei gegangen (was sicher viele Angebote im Web betrifft – man kann einfach nicht alles sehen/lesen/verfolgen). Den Blog finde ich jedenfalls einigermaßen spannend, da hier Bildungsthemen zentral gesammelt und diskutiert werden – und zwar v.a. aus einer politischen Perspektive. Leider wird bisher nur vereinzelt kommentiert, was angesichts der Tragweite der Inhalte doch etwas schade ist (siehe z.B. Nationaler Bildungsbericht 2008).

Ergänzt wird das Angebot durch das Innovationsportal des Bildungsservers: Passend zum neuen Bericht werden im Dossier Bildung + Innovation etwa Stimmen aus Politik, Presse und Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Sehr praktisch, denn die Übersicht der Reaktionen erscheint mir (nahezu) erschöpfend.

Advertisements